Camouflage-Techniken und medizinisches Permanent Make Up

Diese Weiterbildung ist für diejenigen interessant, denen das klassischen Permanent Make Up nicht ausreicht um ihren Fähigkeiten und Ansprüchen gerecht zu werden. 
Fühlen Sie sich dazu berufen, Menschen zu helfen, die Probleme mit dem Erscheinungsbild ihrer Haut haben?
Dann sind Sie hier genau richtig. Ob Narben, Krebsfolgen, Pigmentstörungen oder Haarlosigkeit. Hier lernen Sie, wie diese Probleme korrigiert / kaschiert werden können.
Es ist nicht ausschlaggebend, wo Sie Ihre Basis- / Profiausbildung abgeschlossen haben. Sie müssen diese lediglich nachweisen können und über erforderliche Basiskenntnisse und genug Erfahrung im Pigmentieren verfügen.

Dauer:  3 Tage (auch am Wochenende möglich)
Kosten:  Einzelschulung: 2.000,- Euro zzgl. 19% MWSt. / Gruppenschulung: 1.250,- Euro zzgl. 19% MWSt.
Abschluss:  Zertifikat über erfolgreiche Grundausbildung
Voraussetzung:........... - Arbeit mit unserem PerfectLine-Gerät und PerfecLine-Pigmenten
- Abgeschlossene Basis- oder Profiausbildung. Wir empfehlen einen Abstand nach Basis- oder Profiausbildung von mindestens sechs Monaten um die erworbenen Grundkenntnisse sehr gut zu verankern und die Hand einzuüben.
Inhalt:
  • Tiefergehende Kenntnisse zur Anatomie- und Physiologie der menschlichen Haut. Kenntnisse über Narbenbildung. Besonderheiten der Haut bei Krebserkrankungen, Alopezien, nach Unfällen.
    • Besonderheiten der Körperpigmentierung. Korrekte Geräteeinstellungen und die richtige Nadelwahl. Besonderheiten der Abheilungsprozesse an der Körperhaut.
    • Auswahl von richtigen Nadeln, Pigmenten und Farben. 
    • Mamillenrekonstruktion nach Brustraufbau. Ausgleichende Pigmentierung von Brustwarzen nach Schönheits-OP’s. Veränderung der Mamillenfarbe.
    • Lippen-Wiederherstellung nach Unfällen, bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Retusche von Lippennarben.
    • Retusche von Hautnarben und Hautläsionen.
    • Retusche von Pigmentflecken.
    • Retusche von dunklen Augenringen. Möglichkeiten und Grenzen. 
    • Auffrischungen und Korrekturen von bestehenden Körperpigmentierungen. Abstände zwischen Auffrischungen. Möglichkeiten und Grenzen der Korrekturen von misslungenen Fremdbehandlungen.
    • Diskreter Umgang mit Kunden bei medizinischen Pigmentierungen. Psychologische Aspekte bei Beratungen und Behandlungen.

 

Eine detaillierte Kursbeschreibung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne per Email zu - bitte einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Bitte beachten Sie, dass alle Schulungen ausschließlich auf unserem PerfectLine-Gerät und mit unseren PerfectLine-Pigmenten durchgeführt werden. Die erforderlichen Arbeitsmaterialien können vor Ort oder online in unserem www.beautycase-shop erworben werden.

Wir bitten Sie, lange Nägel / Nagelmodellagen vor der Schulung auf kurze bis mittlere Länge zurückzuschneiden, da dies für optimales Pigmentieren unentbehrlich ist.

Sind Sie Brillenträger, so bitten wir, Ihre Brille mitzunehmen. Sind Sie weitsichtig, so nehmen Sie bitte eine Lupenbrille mit, da sonst die Behandlung von Live-Modellen nicht gestattet werden kann.